Unfall Niedersachsen: Frau bei Unfall verletzt

Polizeiweste

Ringe (ddna)

Am Samstagmorgen kam es auf der Knalastraße in Ringe zu einem Verkehrsunfall. Eine 31-Jährige wurde dabei erheblich verletzt. Die Frau war gegen 6:40 Uhr mit ihrem VW in Richtung Emlichheim unterwegs. Vermutlich infolge von Sekundenschlaf geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Lkw eines 48 -Jährigen. Die Autofahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw – Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)