Polizei NRW: Raub einer Geldbörse

Polizeiweste

Recklinghausen (ddna)

Am Karfreitag (2. April 2021) gegen 1 Uhr nachts kam es zu einem Raubdelikt auf der König – Ludwig – Straße. Ein bisher Unbekannter schlug auf einen 67-jährigen Recklinghäuser ein. Als der Geschädigte zu Boden fiel, raubte der Täter die Geldbörse und flüchtete mit einem Fahrrad. Auf Grund der erlittenen Verletzungen musste der Recklinghäuser vor Ort ärztlich behandelt werden. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Flüchtigen verliefen negativ. Von dem Täter ist zurzeit lediglich bekannt, dass er dunkel gekleidet war und eine schwarze Mütze trug. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter 08002361111.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)