Blaulicht BW: Trunkenheitsfahrt und Körperverletzung

Polizeiband

Offenburg (ddna)

Am Sonntagabend wurde kurz vor 22 Uhr zunächst eine Schlägerei im Bereich der Wilhelmstraße in Offenburg gemeldet. Die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Offenburg stellten vor Ort fest, dass es zu einem Streit zwischen einem Fußgänger und einem PKW – Lenker hinsichtlich dessen aggressiver Fahrweise gekommen war. Im Verlauf des Konflikts soll der 23-jährige PKW – Lenker aus seinem Fahrzeug gestiegen sein und den Fußgänger körperlich angegangen haben. Ursächlich für den Wutausbruch dürfte mitunter auch die Alkoholisierung des Fahrers gewesen sein. Mit knapp 1,4 Promille musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und außerdem seinen Führerschein abgeben. Es erwarten ihn Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Körperverletzung.

/ CME

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)