Blaulicht BW: (Gailingen am Hochrhein, Landkreis Konstanz) Beim Rangieren in der Bergstraße stehenden Ford Focus angefahren und geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (05. – 06.04.2021)

Polizeiweste

Gailingen am Hochrhein, Landkreis Konstanz (ddna)

Vermutlich beim Rangieren oder Wenden ist ein Unbekannter im Zeitraum von Ostermontag, 19 Uhr, bis Dienstag, 12 Uhr, gegen einen in der Bergstraße abgestellten Ford Focus gefahren und hat Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro an dem stehenden Auto verursacht. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Der Ford Focus parkte vor dem Anwesen Bergstraße 7, als es im genannten Zeitraum zu dem Unfall kam. Hinweise zu dem Verursacher nimmt der Polizeiposten Gailingen (07731 1437-0) entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)