Polizei NRW: Beamte finden nach Augenzeugenhinweis Drogen

Polizeiweste

Gelsenkirchen (ddna)

Polizeibeamte haben am vergangenen Ostersonntag, 4. April 2021, 17:05 Uhr, nach Hinweisen eine Wohnung an der Johanniterstraße in der Neustadt durchsucht. Dort fanden sie Drogen, Cannabispflanzen und Utensilien, die zum Anbau der Pflanzen benötigt werden. Der 33 Jahre alte Wohnungsinhaber berichtete, die Pflanzen für den Eigenbedarf anzubauen. Die Polizisten stellten die Sachen sicher und fertigten eine Anzeige wegen illegalen Anbaus von Drogen gegen den Gelsenkirchener. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Gelsenkirchen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)