Blaulicht BW: (Singen – Bohlingen/Hohentwiel) Dachlichter an Schule eingeschlagen 6.4.21

Polizeiweste

Bohlingen (ddna)

Über die Osterfeiertage haben Unbekannte an der Grundschule einen größeren Schaden verursacht. Wie der Polizei am Dienstag vom Ortsvorsteher gemeldet wurde, schlugen die Täter fünf Dachlichter mit einem unbekannten Gegenstand ein. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 10.000 Euro aus. Wann die Tat stattfand und wer dafür in Frage kommt, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)