Blaulicht BW: Pkw kollidiert mit Stadtbahn – Augenzeugen gesucht

Polizeiband

Stuttgart – Mühlhausen (ddna)

Ein 37 Jahre alter Fiat – Fahrer ist am Montagmittag (5. April 2021) an der Kreuzung Mühlhäuser Straße / Kapellenweg mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Der 37-Jährige war gegen 13:30 Uhr in der Mühlhäußer Straße in Fahrtrichtung Haltestelle Max – Eyth – See, aus Richtung Hofener Brücke kommend, unterwegs. In der Folge ordnete er sich zum Rechtsabbiegen in die Mühlhäuser Straße ein. Aus nicht abschließend geklärten Gründen kam es im Einmündungsbereich zur Kollision mit einer Stadtbahn der Linie U12, die ebenfalls in der Mühhäuser Straße in Richtung Haltestelle Max – Eyth – See unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Bei dem Unfall entstand ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden von rund 40.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der Stadtbahnverkehr eingeschränkt. Augenzeugen, insbesondere eine Person, die mit der Stadtbahnfahrerin gesprochen haben soll, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)