Polizei NRW: Raub auf Tankstelle

Zwei Polizisten

Recklinghausen (ddna)

Am Montagabend betrat ein bisher Mann, um 20:10 Uhr, eine Tankstelle auf der Sachsenstraße und forderte unter Vorhalt eines Messers das Geld aus der Kasse. Der 18- jährige Mitarbeiter packte das Bargeld in einen vom Tatverdächtigen mitgeführten Jutebeutel. Anschließend entfernte sich der Täter mitsamt der Beute. Vermutlich ist er in Laufrichtung Bladenhorster Straße geflohen. Der 18-Jährige verblieb unverletzt. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 1,80m groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, einem grauem Kapuzenpullover, einem medizinischen Mund – und Nasenschutz und Arbeitshandschuhen. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)