Blaulicht BW: Sichergestellt

Einsatz mit Fahrzeugen

Baden – Baden (ddna)

Nach einem Zeugenhinweis haben Beamte des Polizeireviers Baden – Baden am Sonntagabend einen 21 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der kurz nach 18 Uhr auf einer Grünfläche in der Westlichen Industriestraße mit einer Schusswaffe durch die Gegend lief. Die Waffe stellte sich bei einer Überprüfung als Softair – Pistole heraus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand damit bedroht oder verletzt. Bei einer Durchsuchung des 21-Jährigen fanden sich überdies noch ein verbotenes Springmesser, Munition für die Softair – Pistole sowie eine Kleinmenge an Marihuana – die Gegenstände wurden sichergestellt. Der Mann zeigte sich bei der Kontrolle kooperativ. Dennoch stehen ihm nun verschiedene Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz ins Haus.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)