Blaulicht Niedersachsen: Unbekannte entzünden Holzstapel/ Zeugenaufruf

Brandstelle

Bild: Brandstelle (Polizeiinspektion Hildesheim presseportal.de)

Hildesheim (ddna)

HILDESHEIM-( kri) – Am Morgen des 2. April 2021 entdeckte ein Hildesheimer in dem Waldgebiet Galgenberg, Waldstück im Nähe der Tonkuhle, eine bereits erloschene Brandstelle und informierte die Polizei.

Die Feuerstelle, die aus Ästen und Baumstämmen aufgeschüttet wurde, liegt in einem Bereich mit mittlerem bis hohem Baumbestand und ist ca. 3×3 Meter groß. Bei der Aufnahme der Sachbeschädigung stellten die eingesetzten Beamten fest, dass das Feuer vermutlich in der Nacht zum 2. April 2021 entzündet wurde. Die Auswertung der aufgefundenen Spuren dauern derzeit noch an.

Die Ermittler des 1. Fachkommissariats suchen Augenzeugen, die zu dem Feuer etwas mitteilen können.

Hinweisgeber mögen sich bitte mit der Polizei Hildesheim unter 05121-939-115 in Verbindung setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)