Polizei NRW: Unbekannte gefährden Rettungsfahrzeuge

Polizeiweste

Ennepetal (ddna)

In der Nacht zu vergangenem Samstag (3. April 2021) kam es zu einer gefährlichen Situation im Bereich einer Baustelle auf der Hagener Straße. Unbekannte hatten Absperrbakenbaken auf die Fahrbahn geworfen. Die Fahrer zweier Rettungsfahrzeuge mussten im Rahmen einer Einsatzfahrt eine Gefahrenbremsung machen, um Kollisionen mit den Baken zu vermeiden. Eins der Fahrzeuge geriet dabei mit einem Vorderreifen über die Fräskante und wurde mit Hilfe der Feuerwehr zurück auf die Fahrbahn gehoben. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)