Polizei NRW: Auffällige Fahrweise mit E- Scooter

Einsatz mit Fahrzeugen

Bielefeld (ddna)

MK / Bielefeld – Mitte – In der Innenstadt fiel Streifenbeamten am frühen Samstagmorgen, 3. April 2021, eine betrunkene Fahrerin durch ihre unsichere Fahrt mit einem Elektroroller auf.

An der Kreuzstraße kontrollierten die Polizisten gegen 3:05 Uhr nachts eine 23- jährige Rollerfahrerin. Zuvor waren die Beamten auf die Frau aufmerksam geworden, weil sie sich unter anderem bei einer Kurvenfahrt mit einem Fuß abstützte, um nicht zu stürzen.

Die Bielefelderin gestand bei der Kontrolle, Alkohol getrunken zu haben. Ein Alkoholtester bestätigte ihre Angaben, so dass sie zu einer Polizeistation folgen musste. Während ein Arzt der 23-Jährigen eine Blutprobenentnahme entnahm, beschlagnahmten die Beamten ihren Führerschein.

Quelle: Polizei Bielefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)