Blaulicht BW: Betrüger erbeutet mit „scamming“ – Methode fünfstelligen Betrag

Ein angeblicher Doktor im Auftrag der Vereinten Nationen in Kabul tätig – so lautete die vorgetäuschte Vita eines Betrügers, der von Anfang Februar bis zum gestrigen Dienstag eine 50 -Jährige aus Holzgerlingen täuschte.