Polizei NRW: Gefahr durch Glatteis

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Hamm – Stadtgebiet (ddna)

Plötzlich auftretendes Glatteis führt aktuell im Stadtgebiet Hamm zu Herausforderungen für Verkehrsteilnehmer. Steigungsstellen, Kurven und Brücken können derzeit aufgrund von witterungsbedingtem Glatteis zu erheblichen Gefahrenstellen werden. Momentan ist der Bereich „Am Tibaum“ zwischen der Dortmunder Straße und der Hammer Straße auf Stockumer Gebiet aufgrund von Blitzeis auf der Fahrbahn für jeglichen Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Zu witterungsbedingten Verkehrsunfällen kam es bisher nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)