Polizei NRW: Geld aus Supermarkt – Kasse gestohlen.

Polizeiauto

Lippe (ddna)

Während einer der Täter den Kassierer des Supermarktes am Dienstagabend in der Alverdisser Straße ablenkte, stahl ein zweiter Täter Geld aus der Kasse. Die beiden Männer hielten sich zwischen 20:35 und 20:40 Uhr im Supermarkt auf. Erst als sie den Laden wieder verlassen hatten, bemerkte der Kassierer, dass Geld in einer vierstelligen Höhe entwendet wurde. Einer der Täter ist ca. 165 cm groß, etwa 30 bis 35 Jahre alt, trägt einen 3- Tage Bart, hat dunkle Haare und eine Tätowierung am Hals und war zur Tatzeit mit einer dunkelblauen Jacke bekleidet. Der zweite Täter soll insgesamt ein ähnliches Erscheinungsbild haben, auch ca. 165 cm groß sein und eine Frisur ähnlich einer Dauerwelle tragen. Zeugen, die am Dienstagabend im Bereich des Supermarktes etwas Auffälliges beobachtet haben oder die Täter anhand der Beschreibung identifizieren können, setzen sich bitte mit dem Kommissariate 5 unter 05222 98180 in Verbindung.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)