Polizei NRW: Trockner gerät in Brand

Polizeiband

Warendorf (ddna)

Am Montag (5. April 2021) sind Kräfte der Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Ennigerloh gerufen worden.

Als die Polizisten an dem Haus an der Straße Homanns Kämpe eintrafen, waren Feuerwehr und Rettungswagen bereits vor Ort. Die Rettungskräfte brachten einen 51-jährigen und einen 31-jährigen Mann vorsorglich in ein Krankenhaus.

Nach ersten Erkenntnissen ist ein technischer Defekt dafür verantwortlich, dass ein Trockner im Keller des Mehrfamilienhauses in Brand geraten ist.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)