Polizei NRW: 16-Jähriger fällt mit Drogen auf

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Gelsenkirchen (ddna)

Polizeibeamte wollten gestern Abend, 7. April 2021, eine Gruppe Jugendlicher am Goldbergplatz in Buer kontrollieren. Einer von ihnen ergriff daraufhin die Flucht. Gegen 18:40 Uhr konnten die Beamten den 16-Jährigen an der Turmstraße stellen. Um eine erneute Flucht zu verhindern, legten die Beamten ihm Handschellen an. Bei seiner Durchsuchung fanden sie geringe Mengen verschiedenen Drogen, Utensilien zum Konsum und ein Mobiltelefon. Die Beamten stellten die Dinge sicher und brachten den Jugendlichen zur Wache. Von dort holte die Mutter ihren Sohn ab. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Gelsenkirchen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)