Blaulicht BW: Einbruch in Außenlager eines Einkaufsmarktes

Polizeiauto auf der Straße

Tuttlingen (ddna)

Am späten Abend des Mittwochs sind zwei Männer in das umzäunte Außenlager eines Einkaufsmarktes in der Rudolf – Diesel – Straße eingebrochen und dabei von einem Passanten beobachtet worden. Der Augenzeuge verständigte gegen 23 Uhr die Polizei und teilte seine Beobachtungen mit. Daraufhin konnten die beiden Täter im Alter von 42 und 44 Jahren, einer davon mit knapp zwei Promille erheblich betrunken, noch im Außenlager des Marktes von den eintreffenden Polizeistreifen vorläufig festgenommen werden. Die beiden Männer hatten sich an abgelaufenen Waren des Marktes bedient, welche im Bereich des Außenlagers zur Entsorgung aufbewahrt wurden. Nun müssen sich die beiden Männer in einem Strafanzeige für ihr Handeln verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)