Blaulicht BW: (KA) Fahrzeug geriet in Brand

Einsatz mit Fahrzeugen

Karlsruhe (ddna)

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Mittwochmittag ein Fahrzeug in Ettlingen in Brand. Eine 37-Jährige war gegen 13 Uhr mit ihrem Mercedes in Ettlingen unterwegs, als sie plötzlich Rauch im Innenraum wahrnahm. Sie stellte daraufhin den Pkw auf der Rastatter Straße, Höhe Schloßgartenstraße ab. Als sie die Motorhaube öffnete schlugen ihr schon Flammen entgegen. Die verständigte Feuerwehr Ettlingen, die mit vier Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort war, konnte den Brand rasch löschen. Der Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)