Polizei NRW: Horn – Bad Meinberg. Versuchter Straßenraub aufgeklärt – beide Jungen dank Zeugin gefasst.

Einsatz mit Fahrzeugen

Lippe (ddna)

Am Donnerstag (18. März 2021) versuchten zwei Jungen einen 11-Jährigen in der Mittelstraße / Leopoldstaler Straße in Horn zu berauben. Wir berichteten dazu mit einem Zeugenaufruf am Freitag (19. März 2021): https:/.presseportal.deulicht278293. Aufgrund von Veröffentlichungen der Tat in der Presse meldete sich eine aufmerksame Zeugin, die Hinweise zu den beiden Tatverdächtigen geben konnte. Die daranen zügigen Ermittlungen verliefen erfolgreich: Zwei 9- jährige Jungen (beide wohnhaft in Horn) wurden überführt. In diesem Zusammenhang konnte zusätzlich eine Sachbeschädigung durch Feuer vom 21. März 2021 in der Franz – Hausmann – Straße in Horn aufgeklärt werden. Die beiden Jungen erwartet nun ein Eintrag im Jugendregister.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)