Polizei NRW: Demonstration in der Bonner Innenstadt/Altstadt am Samstag, 10. April 2021

Einsatz mit Fahrzeugen

Bonn (ddna)

Am Samstag (10. April 2021) findet in der Bonner Innenstadt / Altstadt eine Demonstration zum Thema „Neues Versammlungsgesetz verhindern“ statt. Der Veranstalter rechnet mit 300-500 Teilnehmern, die sich ab 15 Uhr auf dem Münsterplatz zu einer Auftaktkundgebung versammeln. Anschließend bewegt sich der Versammlungsaufzug auf folgendem Weg durch die Stadt:

Am Hof, Rathausgasse, Belderberg, Bertha-von – Suttner – Platz, Oxfordstraße, Maxstraße, Breite Straße, Dorotheenstraße, Heerstraße, Vorgebirgsstraße, Frankenbad

Bis 18 Uhr endet die Veranstaltung auf dem Frankenbadplatz. Es kann zu vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Quelle: Polizei Bonn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)