Blaulicht BW: Polizist nach Widerstandshandlungen dienstunfähig verletzt

Bei Widerstandshandlungen am Sonntagmittag auf dem Leopoldplatz wurde ein Polizeibeamter bei der Festnahme eines alkoholisierten Mannes so verletzt, dass er seinen Dienst vorzeitig beenden musste.