Blaulicht Niedersachsen: Diebstahl von Kaffee

Polizeiauto

Oldenburg (ddna)

Ein 33-Jähriger hat am Montagnachmittag versucht, in einem Lebensmittelgeschäft an der Ammerländer Heerstraße 19 Pakete Kaffee zu entwenden.

Der Mann hatte das Geschäft gegen Nachmittag betreten und habe sich nach Zeugenangaben zunächst zum Kassenbereich begeben. Dort habe er sich drei Plastiktüten genommen und sei zurück in den Markt gegangen. Aus einem Regal habe sich der mutmaßliche Ladendieb die Kaffeepackungen genommen und in den Taschen verstaut.

Anschließend habe der Mann den Verkaufsraum durch den Eingangsbereich verlassen. Als Mitarbeiter den Dieb festhielten, habe dieser versucht, sich loszureißen. Er konnte schließlich überwältigt und an die Polizei übergeben werden. Den 33-Jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahls.

Quelle: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion