Blaulicht BW: (UL) Lasterfahrer betrunken / Einen Unfall verursachte ein 60-Jähriger am Montag in Ulm.

Polizeiauto auf der Straße

Ulm (ddna)

Gegen Vormittag fuhr der 60-Jährige mit seinem Laster in der Magirusstraße. Dort bog er in eine Baustelle ein. Ein Ford parkte ordnungsgemäß im Bereich der Baustelleneinfahrt. Dort stieß der Laster gegen den Ford und es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Bei der Aufnahme des Unfalls rochen die Polizisten Alkohol beim Unfallverursacher. Ein Alkomattest ergab einen Wert über dem Erlaubten und er musste eine Blutprobenentnahme abgeben. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion