Blaulicht Niedersachsen: Gefahr der Bodenverunreinigung durch illegale Abfallentsorgung

Einsatz mit Fahrzeugen

Bad Gandersheim (ddna)

Bad Gandersheim, Holzmindener Straße Sonntag, 11. April 21, 18 Uhr – Montag, 12. April 21, 8 Uhr

BAD GANDERSHEIM (schw) – Durch einen Zeugen wird der Polizei Bad Gandersheim Montag Morgen (12. April 21) eine unerlaubte Müllentsorgung im Bereich des Klärwerkes in Bad Gandersheim gemeldet. Bei näherer Inaugenscheinnahme stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Müll nicht nur um gewöhnlichen Müll, sondern unter anderem um mehrere Kanister mit Altöl handelte. Des Weiteren konnten Utensilien für einen Ölwechsel gefunden werden. Wann die Gegenstände dort abgelagert wurden, ist nicht bekannt. Zeugen, die in den vergangenen Tagen im Bereich der Kläranlage an der Holzmindener Straße verdächtige Beobachtungen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Gandersheim in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)