Unfall NRW: Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Motorradunfall

Köln (ddna)

Bei einem Zusammenprall mit einem Dacia (Fahrerin: 57) ist am Donnerstagnachmittag (22. April 2021) ein Motorradfahrer (64) in Köln – Fühlingen schwer verletzt worden.

Nach aktuellen Erkenntnissen war die 57-Jährige gegen Nachmittag auf der Neusser Landstraße in Richtung Fühlingen unterwegs, als sie den Motorradfahrer bei einem Wendemanöver in der Nähe vom „Haus Fühlingen“ erfasste. Durch die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte der 64-Jährige in ein angrenzendes Waldstück. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln ist im Einsatz. Polizisten sperren für die Unfallaufnahme aktuell die Neusser Landstraße in beide Richtungen.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)