Polizei NRW: Festnahme nach Pkw- Aufbruch

Polizeiweste

Aachen (ddna)

Am Mittwochnachmittag (21. April 2021) gegen 14 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie ein Mann die Scheibe eines Kleintransporters, der auf einem Parkplatz in der Peliserkerstraße stand, einschlug und offensichtlich Gegenstände daraus entwendete. Anschließend entfernte er sich in Richtung Europaplatz.

Dort stellten Polizisten den Tatverdächtigen und nahmen ihn fest. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten ein Navigationsgerät und Zigarettenpackungen, welche aus dem Kleintransporter stammten.

Die Überprüfung des 44-jährigen Tatverdächtigen ergab, dass er in der Vergangenheit wegen gleichgelagerter Delikte bereits öfter polizeilich in Erscheinung getreten war und er keinen festen Wohnsitz hat. Zur Durchführung des beschleunigten Verfahrens wurde er vorläufig festgenommen. Die Kripo hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Aachen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion