Blaulicht BW: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Polizeiweste

(Schonach / Schwarzwald – Baar-Kreis) (ddna)

Am Samstag, 18:32 Uhr befuhr ein 70- jähriger Autofahrer die L 109 von Schonach in Richtung Elzach. Nach dem Ortsausgang kam der aus der Ortenau stammende Fahrer in einer Linkskurve aus nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn und blieb nach einer Streifkollision mit einem Baum auf dem Dach liegen. Der eingeklemmte Fahrzeuglenker musste von der Feuerwehr Schonach aus dem Auto geborgen werden. Der ebenfalls vor Ort befindliche Rettungshubschrauber verbrachte den Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum. Die L 109 war während der Unfallaufnahme für 1 Stunde beidseitig für den Fahrverkehr gesperrt. Zeugen sollten sich mit dem Polizeirevier St. Georgenw. Unter der Tel.-Nr.: 07724500 in Verbindung setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)