Unfall BW: Fahrer verwechselt Gaspedal mit Bremse

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ludwigsburg (ddna)

Am Samstag gegen Vormittag kam es auf dem Parkplatz des Hallenbades in Leonberg zu einem Verkehrsunfall. Hierbei verwechselte der 82-jährige Fahrer eines Honda während dem Ausparken das Gaspedal mit dem Bremspedal und erfasste eine 40-jährige Fußgängerin mit seinem Fahrzeug. Das Bein der Fußgängerin wurde in der Folge zwischen der Stoßstange und einem Blumenkübel eingeklemmt, wodurch sie schwer verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte die verletzte Fußgängerin in ein Krankenhaus. Da am Fahrzeug des 82-Jährigen die Airbags ausgelöst haben musste es abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)