Blaulicht BW: Feuer im Steinofen greift auf Holzstapel über

Polizeiauto

Ludwigsburg (ddna)

Der Besitzer eines Gartengrundstücks im Gewann Neue Weinberge befand sich am Samstagmittag in seinem Garten und verbrannte in einem Steinofen Holz. Im Anschluss löschte er den Steinofen mit Wasser ab und verließ das Grundstück. Das Feuer entfachte sich jedoch später erneut und griff zunächst auf einen in der Nähe befindlichen Holzstapel und im Anschluss auf ein Holzdach über dem Steinofen über. Die Feuerwehr Ludwigsburg rückte daher gegen 20:40 Uhr aus um den Brand zu löschen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Insgesamt befanden sich drei Polizeistreifen und sechs Fahrzeuge mit 20 Wehrleuten der Feuerwehr Ludwigsburg im Einsatz.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)