Blaulicht BW: Traktoranhänger umgestürzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ludwigsburg (ddna)

Am Sonntagnachmittag ereignete sich um 13:49 Uhr auf der Bundesstraße 295 (B 295), Höhe Weil der Stadt, ein Verkehrsunfall. Der 55-jährige Lenker einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger befuhr die B 295 aus Richtung Calw in Richtung Renningen. Im Kreisverkehr bei Weil der Stadt nahm der Fahrzeuglenker die Kurve etwas zu schnell, woraufhin sich der mit Holz beladene Anhänger zur Seite legte und auf den Kopf stellte. Große Teile der Ladung landeten im Grünbereich. Der umgestürzte Anhänger musste mit einem Kran aufgerichtet werden. Zum Zwecke der Bergung musste die B 295 zwischen Kreisverkehr und Abzweig zur Malmsheimer Straße für drei Stunden voll gesperrt und der Durchgangsverkehr durch Weil der Stadt umgeleitet werden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)