Blaulicht Niedersachsen: Garage in Brand geraten (Korrektur der Vorfallszeit)

Polizeiband

Twist (ddna)

In der Nacht zu Montag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Provinzialstraße in Twist alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet gegen 23:50 Uhr ein Schuppen sowie eine Garage in Brand. Ein 66-jähriger Brandentdecker wurde durch eine Rauchvergiftung leicht verletzt. Der Schuppen sowie die Garage wurden bei dem Brand vollständig zerstört. Die Außenfassade eines angrenzenden Wohnhauses wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehren aus Twist und Schöninghsdorf waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei schätzt die Höhe des Sachschadens auf etwa 15.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)