Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei Kollision zweier Transporter auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Stuhr

Polizeiauto

Delmenhorst (ddna)

Gestern Mittag (26. April 2021) kam es auf der A1 in Fahrtrichtung Osnabrück, Nahe der Anschlussstelle Bremen – Brinkum, zu einem Verkehrsunfall.

Ein 72-jähriger Fahrer eines Klein – Transporters scherte zum Überholen auf den mittleren der drei Fahrstreifen aus und übersah dabei einen dort herannahenden Klein – Transporter, welcher von einem 31 -Jährigen gelenkt wurde.

Der 31-Jährige aus Delmenhorst konnte ein Zusammenprall, trotz eines sofort vorgenommenen Bremsmanövers, nicht vermeiden.

Es kam zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Die beiden Fahrer blieben dabei unverletzt.

Der Gesamtschaden wurde auf etwa 6.500 Euro geschätzt.

Gegen den 72-Jährigen aus Weyhe wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion