Blaulicht BW: (VS-Schwenningen) Blechschaden bei Auffahrunfall

Polizeiauto

Villingen – Schwenningen (ddna)

Einen Blechschaden verursacht hat ein Autofahrer am Montag am Nachmittag auf der Straße „Querspange“ im Gebiet „Herdenen“. Eine 25-jährige Mitsubishi – Fahrerin hielt aufgrund des Verkehrs an einem Kreisverkehr an. Ein nachfolgender 27-jähriger Mercedes – Fahrer reagierte zu spät, fuhr auf den stehenden Mitsubishi auf und schob diesen noch auf einen haltenden VW Golf eines 20- Jährigen. An den Autos entstand Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 2.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)