Blaulicht BW: Bötzingen/Trunkenheit im Verkehr-

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Freiburg (ddna)

Bötzingenirch – Gleich zwei Fahrer mussten Ihren Führerschein gestern (26. April 2021) abgeben. Eine 44-jährige Fahrradfahrerin stürzte mit ihrem Fahrrad gegen Nachmittag im Spielweg in Bötzingen. Verletzt wurde sie nicht. Ein erster Promilletest ergab einen Wert von 2,23 Promille. Gegen 23:25 Uhr wurde ein 22-jähriger Audi-Fahrer Am Gansacker in Umkirch einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde eine Alkoholisierung von rund 1,5 Promille festgestellt. Beide Verkehrsteilnehmer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und eine Fahrerlaubnissperre.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)