Blaulicht Niedersachsen: Stadt Ladendiebstahl in Delmenhorst / Augenzeugen gesucht

Polizeiband

Delmenhorst (ddna)

Gestern Nachmittag (26. April 2021) stahl ein Unbekannter Lebensmittel aus dem Einkaufsmarkt „Kaufland“ in der Stedinger Straße in Delmenhorst.

Eine Mitarbeiterin bemerkte den Ladendieb, welcher einen vollgepackten Rucksack mit sich führte.

Bei dem Versuch ihn anzusprechen und aufzuhalten, ergriff er zunächst fußläufig die Flucht Richtung Haupteingang und entfernte sich mit einem dort abgestellten Fahrrad.

Drei Männer seien auf die Situation aufmerksam geworden und versuchten die Mitarbeiterin bei der Fluchtverhinderung zu unterstützen.

Aufgrund der aggressiven Verhaltensweise des Täters ließen sie von ihm ab.

Der Rucksack wurde dabei von dem Täter zurückgelassen, in welchem daraufhin Diebesgut gefunden werden konnte.

Die Polizei sucht nun nach den drei Männern, welche die Mitarbeiterin bei der Fluchtverhinderung unterstützt haben.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)