Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht Duingen OT Marienhagen; Zeugenaufruf

Polizeiauto auf der Straße

Hildesheim (ddna)

Alfeld (hey) – heute Vormittag befährt ein 26- jähriger aus Halle mit einer Sattelzugmaschine die Hauptstraße (B 240) in Marienhagen in Richtung Weenzen. Auf Höhe einer Fahrbahnverengung kommt dem Sattelauflieger ein gelber Muldenkipper entgegen. Um eine Kollision der beiden LKW zu vermeiden, weicht der Fahrer der Sattelzugmaschine aus Holzminden nach rechts aus und kollidiert dort mit einem Steckpoller. Am Poller und am LKW entsteht insgesamt ein Sachschaden von ca. 1.600 Euro. Der unbekannte LKW – Fahrer setzt seine Fahrt in Richtung Eime fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Durch die Polizei Alfeld wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Alfeld unter 05181-91160 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion