Blaulicht Niedersachsen: Champagnerdieb flüchtete ohne Beute

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Braunschweig (ddna)

Braunschweig, Stöckheim,

26. April 2021, 16:30 Uhr

Ein Ladendetektiv beobachtete einen Ladendieb. Als er ihn ansprach, flüchtete der Dieb ohne seine Beute.

Am Montagnachmittag konnte der Ladendetektiv eines Supermarktes in Stöckheim einen Ladendieb beobachten. Der Mann, der als ca. 30 Jahre alt, 170 cm groß und schlank beschrieben wurde, trug eine blaue Jacke und auffällige Turnschuhe in den Farben orange, rot und weiß. In der Getränkeabteilung steckte der Mann sieben Flaschen Champagner in eine mitgeführte Tüte. Als er den Supermarkt verlassen wollte, wurde er von dem Ladendetektiv angesprochen. Der Dieb flüchtete sofort. Es gelang dem Ladendetektiv ihm die Tüte mit dem Champagner zu entreißen. Der Dieb flüchtete unerkannt.

Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Süd unter 0531-3515 zu melden.

Quelle: Polizei Braunschweig, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)