Polizei NRW: Demonstrationen am 01. Mai in Bonn

Einsatz mit Fahrzeugen

Bonn (ddna)

Am kommenden Samstag (1. Mai 2021), dem Tag der Arbeit, finden in Bonn mehrere Demonstrationen statt:

Bis zu 300 Teilnehmer versammeln sich von 10 bis 18 Uhr auf dem Kettelerplatz in Dransdorf. Das Thema der Demonstration ist „Wir demonstrieren für Liebe, Respekt und Harmonie als Leitwährung des 21. Jahrhunderts „.

Der DGB Kreisverband Bonnin – Sieg hat in der Zeit von 12 bis 15 Uhr eine Versammlung auf dem Bonner Marktplatz zu dem Thema „Solidarisch ist man nicht allein“ angemeldet. Hier werden bis zu 350 Personen erwartet.

Auf dem Friedensplatz findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr eine Demonstration zum Thema „Tag der Arbeit“ statt. Der Veranstalter rechnet mit rund 150 Teilnehmern.

Zu dem Thema „Internationalistischer 1. Mai 2021 „treffen sich nach Angaben des Veranstalters, des Internationalistischen 1. Mai 2021 Bündnisses, rund 200 Personen auf dem Vorplatz des Frankenbades und demonstrieren dort von 13:30 bis 20 Uhr. Der Veranstalter hat auch eine Versammlung zum selben Thema mit folgendem Aufzugsweg in der Zeit von 10:30 bis 13 Uhr angemeldet.

Endenicher Straße – Viktoriabrücke – Hochstadenring – Vorgebirgsstraße – Maxstraße – Berliner Platz – Sterntorbrücke – Friedensplatz – Sternstraße – Marktplatz

Bei dieser Versammlung kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Quelle: Polizei Bonn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)