Blaulicht BW: Pkw fährt gegen Fahrerin verletzt

Zwei Polizisten

Freiburg (ddna)

Heute Vormittag befuhr eine 40-jährige Frau mit einem Pkw die Bundesstraße 34, Warmbacher Straße, in Richtung Zentrum. Am Ortseingang kam sie, aus nicht bekannten Gründen, nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Zaun und einem Baum. Die Fahrerin wurde dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Pkw beträgt etwa 15.000 Euro (Totalschaden). Dieser wurde abgeschleppt. Zur technischen Hilfeleistung war die Feuerwehr mit 17 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)