Blaulicht BW: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Baden – Baden (ddna)

Nach einer Unfallflucht am Montag in der Ooser Bahnhofstraße, sind die Beamten der Polizei in der Kurstadt auf der Suche nach dem Verursacher. Am Abend war der Fahrer eines silbernen Mercedes CLK mit Baden – Badener – Kennzeichen auf Höhe einer dortigen Tankstelle einem vorrausfahrenden roten Honda Civic aufgefahren. Obwohl sich dessen Fahrer bei dem Unfall leicht verletzte und entsprechender Sachschaden entstand, suchte der Fahrer des Mercedes mit dessen Beifahrer das Weite. Nach den ersten Maßnahmen durch Beamte des Polizeireviers haben nun die Ermittler des Verkehrsdienstes Baden – Baden die weiteren Ermittlungen zum Flüchtigen aufgenommen. Augenzeugen, die Angaben über den Unfallhergang, über den Mercedes und dessen Verbleib sowie die Insassen machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Baden – Baden: 07221 680-460 oder dem Polizeirevier Baden – Baden: 07221 680-0, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)