Blaulicht BW: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Polizeiauto auf der Straße

Kämpfelbach (ddna)

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 8.200 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag auf der K 4538.

Gegen Mittag befuhr ein 57-jähriger Motorradfahrer die K 4538 vom Ersinger Kreuz kommend in Richtung Ersingen. Nach Stand der Ermittlungen beabsichtigte ein vor ihm fahrender 33- jähriger VW – Fahrer nach rechts in einen dortigen Feldweg abzubiegen ohne dies rechtzeitig anzukündigen. Der Motorradfahrer fuhr mit seiner Suzuki auf den VW auf, wurde nach links abgewiesen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Durch den Verkehrsunfall wurden der Motorradfahrer und die Beifahrerin des Abbiegenden jeweils leicht verletzt. Die K 4538 musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Michael Wenz, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion