Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der A1 im Bereich der Gemeinde Stuhr / Zeugenaufruf

Polizeiauto auf der Straße

Delmenhorst (ddna)

Gestern Morgen (28. April 2021) wurde auf der A1 in Fahrtrichtung Osnabrück, Nahe des Autobahndreiecks Stuhr, ein erheblicher Sachschaden an den Außenschutzplanken festgestellt.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Den Unfallspuren nach, kam der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den Außenschutzplanken. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort.

Der Unfall hat sich im Zeitraum vom 27. April 2021, am Abend, bis zur oben genannten Feststellung des Unfallschadens ereignet.

Die Autobahnpolizei Ahlhorn bittet Unfallzeugen, sich unter 0443560 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion