Blaulicht Niedersachsen: Einbrüche in Vareler Polizei sucht Zeugen

Einsatz mit Fahrzeugen

Varel (ddna)

Zu mehreren Einbrüchen in Praxen und Büroräume kam es am frühen Mittwochmorgen in der Vareler Innenstadt. Durch Einschlagen von Fensterscheiben oder gewaltsamen Öffnen von Türen gelangten Unbekannte in das Innere der Räume in der Neumarktstraße, Neue Straße, Moltkestraße und Menckestraße und stahlen geringe Mengen an Bargeld.

Nach einer eingegangenen Einbruchsmeldung konnte die eingesetzten Polizeibeamten aus Varel und Wilhelmshaven noch Geräusche aus dem Inneren eines Gebäudes in der Neumarktstraße wahrnehmen. Personen konnten jedoch nicht mehr angetroffen werden.

Die Nahbereichsfahndung verlief negativ, die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Polizei in Varel unter 04451 923-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)