Blaulicht BW: Hemsbach / Unbekannter beleidigt Spaziergängerin beim Gassi gehen mit dem Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiband

Hemsbach / Rhein-Neckar – Kreis (ddna)

Am Montagabend gegen 21:45 Uhr führte eine 44-Jährige im Bereich des Kleinen Waidsees ihren Chihuahua Gassi. Auf dem Rückweg soll die Frau von einem Mann im Kreuzung Grünberger Straße/ Graudenzer Weg lautstark angesprochen und beleidigt worden sein. Hilfesuchend hatte sich die Frau daraufhin an einen Bekannten gewandt, der wiederum die Polizei verständigte. Der Unbekannte, der nicht näher beschrieben werden konnte, hatte sich zwischenzeitlich wieder entfernt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Augenzeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung machen konnten, sich bei beim Kriminaldauerdienst, Telefon 0621-4444, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)