Blaulicht Niedersachsen: Schwarzfahrer greift Fahrscheinkontrolleur an

Polizeiauto auf der Straße

Braunschweig (ddna)

Braunschweig, Kurt – Schuhmacher – Straße

28. April 2021, 12:45 Uhr

Während einer Fahrscheinkontrolle in einer Straßenbahn griff eine stark alkoholisierte Person einen Kontrolleur an.

Am Mittwochmittag kam es zu einem Angriff gegen einen Fahrscheinkontrolleur in einer Straßenbahn in Braunschweig. Eine stark alkoholisierte Person wurde schlafend in einer Straßenbahn angetroffen. Um den Fahrschein der Person zu kontrollieren, weckten die Kontrolleure den Schlafenden. Der Mann reagierte sofort aggressiv und drohte den Kontrolleuren. Als diese die Polizei über den Sachverhalt informierten und um Unterstützung baten, griff der Mann einen der Kontrolleure an und schlug ihm mit der Hand ins Gesicht. Auch zu Tritten gegen den Kontrolleur kam es. Gegen den Angriff verteidigte sich der Kontrolleur und hielt den Mann bis zu Eintreffen der Polizei fest. Der Schwarzfahrer wurde zur Verhütung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Quelle: Polizei Braunschweig, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)