Blaulicht BW: Vandalismus bei Freizeitplatz – Zeugen gesucht

Polizeiauto

Baiersbronn (ddna)

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Bereich eines Freizeitplatzes randaliert und Sachschaden von rund 1.000 Euro verursacht.

Zunächst machten die Vandalen am Köhlerplatz (Holzweg) mit dem von der Baiersbronn – Touristik aufgesetzten Meterholz, das für Vorführungen am Kohlenmeiler gedacht war, ein großes Feuer. Weiterhin rissen die Täter auf dem dortigen Freizeitplatz zwei hölzerne Sitzbänke von den Steinbefestigungen ab und drückten die Sockelsteine teilweise um. Eine Sitzbank lag direkt am Lagerfeuer, die andere wurde offenbar dort verbrannt. Ferner wurde noch ein „Kinderhochsitz“ beschädigt.

Frank Weber, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion