Blaulicht BW: Zu schnell

Polizeiweste

Offenburg (ddna)

Nach einer Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg am Mittwochmittag stehen einem 43 Jahre alten Rollerfahrer strafrechtliche Unannehmlichkeiten ins Haus. Der Zweiradlenker erregte gegen 16:20 Uhr in der Englerstraße die Aufmerksamkeit der Ermittler, da er mit einem nicht mehr gültigen Versicherungskennzeichen unterwegs war. Eine genauere Überprüfung seiner Piaggio brachte außerdem ans Licht, dass das Fahrzeug statt der vorgesehenen 25 Kilometern pro Stunde das dreifache an Geschwindigkeit auf die Straße brachte. Der Roller wurde sichergestellt und entsprechende Strafanzeige eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)