Blaulicht BW: (Allensbach, Lkrs. KN) Beim Überholvorgang Lkw gestreift

Polizeiweste

Allensbach (ddna)

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 6.000 Euro hat sich am Donnerstag gegen Nachmittag auf der L 220 ereignet. Eine 83-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr von Liggeringen in Richtung Langenrain und wollte einen vorausfahrenden Lkw überholen. Während des Überholvorgangs bemerkte sie ein entgegenkommendes Auto und scherte zu früh nach rechts auf ihre Fahrspur ein. Hierbei streifte der Mercedes den Lkw im Frontbereich. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)