Blaulicht Niedersachsen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Einsatz mit Fahrzeugen

Uslar (ddna)

Eine 38-jährige Frau aus Uslar hielt Donnerstag Mittag (29. April 21) auf dem Försterweg in Uslar ein Auto an und setzte sich hinter die 73-jährige Fahrerin, bedrohte sie und zog sie an den Haaren. Als die 15-jährige Beifahrerin aus dem Auto stieg und Hilfe holen wollte, flüchtete die 38-jährige. Sie wurde später im Stadtgebiet von Uslar angetroffen und der Polizeidienststelle zugeführt. Dort bedrohte sie die Beamtenmtinnen, leistete erheblichen Widerstand und wurde in die Psychiatrie eingewiesen. Es wurden unterschiedliche Strafanzeige eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion